sLogo von Mietwohnungen, Wohnungen, Häuser, Grundstücke || alle-gemeinsam.at IMMOBILIEN                                                                
 


aktuell finden Sie hier 886 Angebote für:

Mietwohnungen in den Bezirken der Steiermark:





Mietwohnungen in Bad Aussee
1

Mietwohnungen in Bruck an der Mur
48

Mietwohnungen in Deutschlandsberg


Mietwohnungen in Fürstenfeld
12

Mietwohnungen in Feldbach
3

Mietwohnungen in Graz
665

Mietwohnungen in Graz Umgebung
75

Mietwohnungen in Hartberg
31

Mietwohnungen in Judenburg
1

Mietwohnungen in Knittelfeld
1


Mietwohnungen in Leibnitz
8

Mietwohnungen in Leoben Stadt


Mietwohnungen in Leoben Bezirk


Mietwohnungen in Liezen
3

Mietwohnungen in Mürzzuschlag
8

Mietwohnungen in Murau


Mietwohnungen in Radkersburg
14

Mietwohnungen in Voitsberg


Mietwohnungen in Weiz
3



... was bedeutet?
Kaution:

Bei Mietverträgen über die Anmietung von Wohnungen, Häusern, Gewerbeimmobilien, u.a. bedeutet eine durch den Mieter beim Vermieter zu hinterlegende Kaution einen Sicherstellungsbetrag in Bargeld, der zur Deckung von Mietzinsrückständen und/oder für die Instandsetzung von Beschädigungen am Mietgegenstand herangezogen werden kann.


Die erlaubte Höhe der Kaution ist gesetzlich nicht geregelt. In der Regel werden 3 bis 6 Bruttomonatsmieten verlangt.

Eine höhere Kaution ist dann möglich, wenn ein erhöhtes Sicherstellungsinteresse des Vermieters gegeben ist, beispielsweise durch mitvermietete hochwertige Einrichtungsgegenstände.



TIPP: Bei der Miete von Wohnungen für die zumindest der Teilanwendungsbereich des Mietrechtsgesetztes gilt, kann ein befristeter Mietvertrag immer wieder schriftlich verlängert werden. Dabei ist zu beachten, das auch für den jeweiligen Verlängerungszeitraum eine Mindestbefristungsdauer von 3 Jahren einzuhalten ist.