sLogo von Mietwohnungen, Wohnungen, Häuser, Grundstücke || alle-gemeinsam.at IMMOBILIEN                                                                
 

Datenschutzerklärung von „alle-gemeinsam.at IMMOBILIEN“


1. Präambel:

Mit 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wirksam. Die DSGVO sieht erweiterte Informationsverpflichtungen vor. Dementsprechend werden Sie über unsere Datenverarbeitungen in Kenntnis gesetzt. 
Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um Datenverarbeitungen handelt, die wir bereits in der Vergangenheit durchgeführt haben und denen Sie bisher bereits zugestimmt hatten.

Mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen informieren wir Sie darüber, welche Arten von Daten zu welchem Zweck erhoben und verarbeitet werden und wie wir dabei den Datenschutz im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben gewährleisten.

Für die Nutzung unserer Immobilienplattform gilt jeweils die auf dieser Internetseite veröffentlichte Fassung der Datenschutzhinweise. Bitte halten Sie sich über Aktualisierungen der vorliegenden Datenschutzhinweise regelmäßig auf dem Laufenden.


2. Verantwortlichkeit:

Dipl.- Ing. Johann SCHALJO e.U.
1220 Wien, Kapellenweg 29
+43 (0)699 111 776 75
office(at)alle-gemeinsam.at


3. Personenbezogene Daten, die wir speichern und verarbeiten, wenn Sie sich registrieren oder wir Sie im System anlegen:

3.1 Gewerbliche Anbieter von Immobilieninseraten (Immobilienmakler oder Bauträger):
Firmenname (sofern zutreffend)
Geschlecht/Anrede
Akademische Grade/Titel (sofern zutreffend)
Vorname(n), Nachname
Postleitzahl, Ort und Straße, Hausnummer
e-mail Adresse
Telefonnummer und Mobilnummer (sofern zutreffend)
Website-Adresse (sofern zutreffend)
Datum der Registrierung
Datum des letzten Logins und der letzten Änderungen
IP-Adresse (siehe auch Datenschutz bezüglich Cookies)
Mit Ihnen getroffene Vereinbarungen/Vertragsdetails (soweit zutreffend)
e-mails, die Sie uns schicken (soweit zutreffend)
Daten, die uns unter Umständen übermittelt werden, wenn Sie über eine Schnittstelle importieren (siehe hierzu Datenschutzbestimmungen Ihrer Immobiliensoftware!)
Ihr Benutzername
Ihr Passwort


3.2 Private Anbieter von Immobilieninseraten:
Geschlecht/Anrede
Akademische Grade/Titel (sofern zutreffend)
Vorname(n), Nachname
Postleitzahl, Ort und Straße, Hausnummer
e-mail Adresse
Telefonnummer und Mobilnummer (sofern zutreffend)
Datum der Registrierung
Datum des letzten Logins und der letzten Änderungen
IP-Adresse (siehe auch Datenschutz bezüglich Cookies)
Daten, die Sie bei der manuellen Erfassung Ihres Inserats selbst eingeben
Ihr Benutzername
Ihr Passwort


3.2 Interessenten für Immobilieninserate:
Geschlecht/Anrede
Name
Postleitzahl, Ort und Straße, Hausnummer (sofern angegeben)
Telefonnummer und Mobilnummer (sofern angegeben)
e-mail Adresse
Datum der Registrierung (falls zutreffend)
Datum des letzten Logins und der letzten Änderungen (falls zutreffend)
IP-Adresse (siehe auch Datenschutz bezüglich Cookies)
Ihr Benutzername (falls zutreffend)
Ihr Passwort (falls zutreffend)
Nachricht an den Anbieter des Inserats
Objektnummer des angefragten Inserats


4. Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen:

Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art 6 Abs 1 lit a bzw Art 7 DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen sowie zur Beantwortung von Anfragen ist Art 6 Abs 1 lit b DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art 6 Abs 1 lit c DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder jener eines Dritten ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.
Es besteht eine maßgebliche und angemessene Beziehung zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen, da die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist. Die betroffene Person kann gemäß Erwägungsgrund 47 DSGVO zum Zeitpunkt der Erhebung der Daten und angesichts der Umstände, unter denen diese erfolgt, vernünftigerweise absehen, dass eine Verarbeitung für diese Zwecke erfolgen wird.


5. Sicherheitsmaßnahmen:

Wir treffen nach Maßgabe des Art 32 DSGVO (unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen), geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.
Zu diesen Maßnahmen gehören insbesondere, die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Zudem haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisen. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen berücksichtigt (Art 25 DSGVO).

Zu unseren Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.


6. Daten Ihrer Immobilienobjekte / Werbeeinträge, die wir speichern und verarbeiten:

Firmenlogo & Fotos der Insertionsobjekte (sofern zutreffend)
Datum der Erstanlage und letztes Änderungsdatum
PLZ, Ort sowie weitere freiwillige Angaben zum Immobilieninserat
Inserent & User-Verknüpfung (siehe personenbezogene Daten)


7. Wofür werden Ihre Daten genutzt?

Unsere Dienstleistung besteht im Betreiben einer Immobilienplattform für Anbieter und Interessenten, die eine Immobilie kaufen, mieten oder pachten wollen. Der Gegenstand unserer Tätigkeit ist die Vermittlung solcher Immobilieninserate zwischen Anbietern und Interessenten.
Dies erfolgt unter anderem durch die Weitergabe bestimmter Kontaktinformationen, welche die Nutzer in die Lage versetzen, unmittelbar Verhandlungen miteinander aufzunehmen.
Die zu diesem Zwecke weitergegebenen Kontaktinformationen sind:
- als Anbieter: Alle Angaben, die Sie bei der Objekteinstellung und bei der Angabe der Kontaktperson gemacht haben.
- als Interessent: Alle Angaben, die Sie im Kontaktformular bekanntgegeben haben.
Die an uns von Ihnen übermittelten Objektdaten (Adresse, Größe, Lage, Preis, etc.) speichern und verarbeiten wir nur für den Zeitraum der Anzeigendauer.
Daneben nutzen wir Ihre Daten, soweit dies für die Durchführung und Abwicklung eingegangener Vertragsverhältnisse notwendig ist, etwa für die Übersendung von Rechnungen oder für Kontaktaufnahmen bei auftretenden Problemen.
Damit Ihre Angebote von möglichst vielen Interessenten wahrgenommen werden können, verbreiten wir Inserate teilweise zusätzlich über kooperierende Immobilienbörsen (Metasuchmaschinen), in Einzelfällen mit kooperierenden Immobilienplattformen.
Dies beinhaltet, dass wir Ihre Kontaktdaten und die Daten Ihrer Immobilienanzeigen  (siehe oben) an die kooperierenden Immobilienbörsen (Metasuchmaschinen) bzw. kooperierende Immobilienplattformen weitergeben. Auskunft über unsere Partnerbörsen erhalten Sie unter: support(at)alle-gemeinsam.at.
Falls Sie diesen zusätzlichen Service nicht wünschen, können Sie der damit verbundenen Weitergabe Ihrer Daten, jederzeit durch eine entsprechende Mitteilung per e-Mail an support(at)alle-gemeinsam.at widersprechen.


8. Datenweitergabe:

Wir veröffentlichen folgende Daten von Ihnen im Inserat und ggfs. in der Firmenliste (www.immobilien-maklersuche.at), zum Zwecke der Kontaktaufnahme durch Dritte: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Firmenname, Logo, Telefonnummer, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Internetadresse, ggfs. e-Mail Adresse.
Ihre Daten werden unter Umständen an Dritte weitergeleitet. Diese sind im Einzelnen:
- Externe Buchhaltung und Steuerberater zu Abrechnungszwecken
- Anwaltliche Vertretung und Inkasso, zum Beispiel bei Rechtsstreitigkeiten
- Externe Firmen zur Auftragsdatenverarbeitung (Website-Wartung, Sicherheitskopien. Mit diesen Unternehmen besteht jeweils, soweit erforderlich, eine DSGVO-konforme Auftragsdatenverarbeiter-Vereinbarung (ADV).
- Siehe auch Pkt. 7

Eine Datenweitergabe an Dritte zum Zwecke der Direktwerbung erfolgt generell NICHT.


9. Cookies, Google Analytics, Benutzerstatistiken und Werbung von Dritten auf der Website:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google").
Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.
Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


10. Ihre Rechte:

Ihnen stehen als betroffene Person grundsätzlich die Rechte auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch und Widerruf Ihrer Einwilligung zu. Zur Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an:
Dipl.- Ing. Johann SCHALJO e.U.
1220 Wien, Kapellenweg 29
+43 (0)699 111 776 75
office(at)alle-gemeinsam.at

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.


11. Änderungen und Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung:

Wir behalten uns das Recht vor, die Inhalte dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern, um diese den technischen Änderungen auf der Immobilienplattform oder den einschlägigen rechtlichen Vorgaben anzupassen.
Sobald eine Änderung der Datenschutzhinweise erfolgt, werden wir Ihnen, die jeweils aktuelle Fassung, auf dieser Seite zur Verfügung stellen.




Stand Mai 2018