Logo von Mietwohnungen, Wohnungen, Häuser, Grundstücke || alle-gemeinsam.at IMMOBILIEN                                                                
 

Kellerausführung:


Unverbindlicher Tipp von alle-gemeinsam.at IMMOBILIEN für die Ausführung von Kellern in Einfamilienhäusern:
Der Keller ist ein wesentlicher Bestandteil von Einfamilienhäusern. Es ist heute Standard, dass die Aussenwände gegen Feuchtigkeit isoliert werden und dass auch auf der Aussenseite der Kellerwände eine feuchtigkeitsbeständige Wärmeisolierung aufgebracht wird.
 
Standard ist auch, dass Einfamilienhäuser auf einer Bodenplatte aus Stahlbeton errichtet werden, dass diese gegen Feuchtigkeiteintritt zumindest auf der Oberfläche mit einem Bitumenanstrich versehen wird, und dass ein Estrich mit darunter liegender Wärmedämmung ausgeführt wird.
 
Wenn dann noch beispielsweise Kunststofffenster mit Isolierverglasung eingebaut werden, dann steht einem sofortigen oder auch einem späteren Kellerausbau nichts im Wege.
 
Tipp: Achten Sie bei der Ausführung von Kellern auf die Raumhöhe. Diese sollte wie in Wohnräumen auch, zumindest 2,50m betragen. Weil dies keine Vorschrift ist, werden Keller speziell von Bauträgern oft mit der minimalen Raumhöhe gemäß der anzuwendenden Bauordnung errichtet (!).
 
Tipp: Berücksichtigen Sie bei der Raumhöhe auch dass Sie später vielleicht eine abgehängte Decke vorsehen wollen, beispielsweise in einem Partyraum.
  
Tipp: In keinem Fall sollte ein Hauswasserwerk im Keller eines Hauses situiert werden. Der Lärm der Pumpe wird durch das Mauerwerk in die Wohnräume übertragen, das Kondenswasser auf den Leitungen, der Pumpe und dem Windkessel, kann je nach Nutzungsart des Kellerbereiches störend sein. Die ideale Positionierung eines Hauswasserwerkes ist beispielsweise der Wasserzählerschacht ausserhalb des Hauses. Siehe GARTENBEWÄSSERUNG

 
Nächster Tipp:    WINDSTROM

Haftungsausschluss: Die hier gegebenen Erklärungen dienen nur für eine erste Orientierung zu der grundsätzlichen Bedeutung der Begriffe. Jegliche diesbezügliche Haftung in Bezug auf Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit ist ausgeschlossen. Weitere Details sind über die jeweilige Fachliteratur bzw. über die diesbezüglichen Gesetze und Verordnungen zu erfahren. Er werden nur Begriffsbedeutungen nach österreichischem Recht und Sprachgebrauch behandelt. Es gelten die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" der Immobilienplattform www.alle-gemeinsam.at/agb