Logo von Mietwohnungen, Wohnungen, Häuser, Grundstücke || alle-gemeinsam.at IMMOBILIEN                                                                
 

Anderkonto (Notaranderkonto):

Es handelt sich dabei um ein spezielles von einer Bank für einen Notar eingerichtetes Treuhandkonto zur Verwaltung von Klientengeldern.
 
Beim Immobiliengeschäft, also beim Verkauf eines Grundstücks, eines Hauses, einer Wohnung oder einer Gewerbeimmobilie wird dadurch eine Darlehensauszahlung der Bank ermöglicht, ohne dass bereits eine Sicherstellung im Grundbuch eingetragen ist.
 





creditnet.at DAS          KREDITVERGLEICHSPORTAL