Logo von Immobilien Österreich || alle-gemeinsam.at IMMOBILIEN                                                                
 
Werbung:
Als Kreditmakler verhandeln wir für unsere Kunden den besten Kredit.


aktuell finden Sie hier 11.861 Angebote für:

Immobilien Wien


WIEN, die Bundeshauptstadt Österreichs, hat mehr als 1,7 Mio. Einwohner. Das entspricht einer Einwohnerdichte von 4.132 EW/km². Wenn man das Umland mit einbezieht, wohnen im Großraum Wien sogar mehr als 2,4 Mio. Menschen. Dies erklärt warum hier das Angebot an Immobilien weit größer ist, als in den anderen Bundesländern.


Schnellsuche nach Kategorien:



Wohnungen kaufen in Wien
4.887

Häuser kaufen in Wien
466

Grundstücke kaufen in Wien
121

Gewerbeimmobilien kaufen in Wien
328

Anlageimmobilien kaufen in Wien
229

Land- u. Forstwirtschaften kaufen in Wien
3

Ferien- u. Freizeitimmobilien kaufen in Wien
7

Sonstige Immobilien kaufen in Wien
46


Wohnungen mieten in Wien
3.134

Häuser mieten in Wien
150

Grundstücke mieten in Wien
17

Gewerbeimmobilien mieten in Wien
2.291

Anlageimmobilien mieten in Wien
8

Land- u. Forstwirtschaften mieten in Wien
1

Ferien- u. Freizeitimmobilien mieten in Wien
2

Sonstige Immobilien mieten in Wien

172





Werbung: Unsere Immobilien finden Sie auch auf der Immobilien Suchmaschine immobilo.at. Hierbei handelt es sich um eine sogenannte Meta-Suchmaschine, die aus einer Vielzahl von Quellen (Immobilien- und Kleinanzeigenportale sowie regionale und überregionale Zeitungen) Objekte in nur einer Suche aggregiert. So finden Sie z.B. Immobilien in Wien unter http://www.immobilo.at/immobilien-wien. Immobilo bietet dem Nutzer eine Fülle von Zusatzinformationen rund um das Immobilien-Objekt um die Suche nach einem passenden Haus oder Wohnung so einfach wie möglich zu gestalten.


... was bedeutet?
Aufsandungserklärung:

Es handelt sich um einen Begriff aus dem Grundbuchsrecht der besagt, dass im Zuge eines Notariatsakts, eine Person ihr Einverständnis zur grundbücherlichen Eintragung oder Abänderung Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre Immobilie gibt.


Bausperre:

Eine Bausperre über ein bestimmtes Gebiet, wird von der Behörde dann verhängt, wenn für ein Gebiet noch kein Bebauungsplan besteht oder der bestehende Bebauungsplan geändert werden soll.

Es handelt sich hierbei um ein generelles Bauverbot.
Baubewilligungen für die Neuerrichtung von Häusern bzw. sonstigen Gebäuden, werden bei vorliegen einer solchen Bausperre nur dann erteilt, wenn die beabsichtigte Art Bauausführung nicht gegen die Bestimmungen der angedachten Erstellung bzw. Änderung des Bebauungsplanes widerspricht.